Herzlich Willkommen im Alten Postamt Pegau!

Das Gebäude wurde 1926 errichtet und bis 1994 als Postamt und Wohnraum für Postbeamte genutzt. Bis August 2014 nutzte die Deutsche Post das Haus zum Teil als Verteilerzentrum, die restlichen Räume blieben viele Jahre ungenutzt. 2014/2015 wurde das Objekt denkmalgerecht und liebevoll saniert, dabei wurde alles erhalten, was zu erhalten möglich ist: mit viel Geduld und Liebe zum Detail wurden alte Fenster und Türen aufgearbeitet, die Dielen abgeschliffen und versiegelt und die Wände mit Lehmputzfarben behandelt.
Nach-und-nach sind mehrere Gästeappartements, Veranstaltungsräume und ein kleines Speisecafé entstanden, das neben selbstgemachten Köstlichkeiten auch die Ausrichtung von Feiern, Klausurtagungen und Kindergeburtstagen anbietet.

Tragen Sie sich für unseren Rundbrief ein, um über Neuigkeiten und Veranstaltungen informiert zu werden.